Geile Brüste

Brüste

Ich wollte eigentlich nur einen netten Abend allein verbringen, als es plötzlich an der Tür klingelte. Meine schöne Freundin Jenny stand vor mir. Sie hat sich nach mir gesehnt. Ihre geilen Brüste haben sich nach mir gesehnt. So würde sie es jedenfalls sagen. Und sie weiß, dass ich auf ihren geilen Busen stehe.

Geile Brüste

Also habe ich sie erstmal reingebeten. Wir haben es uns auf dem Sofa bequem gemacht und einen Drink genossen. Ich durfte aus ihrem Bauchnabel geniessen. Einfach nur geil. Sie hat meinen Martini über ihre geilen Brüste laufen lassen, in meinen Mund. Die letzten Tropfen gingen immer etwas tiefer.

Geile Brueste

Brüste geil

Nach drei Gläsern lag mein Kopf in ihrem Schoss. Ihre Finger in meinem Mund. Ich konnte nur ihre Augen sehen, ihr großer Busen lag auf meinen Wangen und der Martini floss weiter – bis in ihren Schritt. Lecker. Jenny hatte keinen Slip unter ihrem extrem kurzen Rock. Ich musste also nur ihren winzigen Rock ganz leicht hochschieben und schon war mein Kopf zwischen ihren heissen Schenkeln.

Sie hat mich ganz fest an sich gepresst. Ihr großer Busen war heiss. Ihre Nippel waren steif. Und mir ging es genauso. Vor ein paar Jahren hat uns ihr Mann bei einem kleinen Liebesspiel erwischt. Naja, es war ziemlich knapp. Er kam gerade von der Arbeit zurück und im gleichen Augenblick bin ich auf ihren Brüsten gekommen.

Geile Brüste von Jenny mit Oberteil

Frau mit geilen Brüsten

Jetzt ist Jenny Single. Single? Mit den geilen Brüsten? Wahnsinn. Ich kann also genießen und mir Zeit lassen während sie mich verwöhnt. Und Jenny weiß, was Männer mögen. Klar, dass die meisten nur auf ihre riesen Brüste stehen und ich muss gestehen, mir geht es ähnlich.

Geile Brüste Nippel

Während mein Kopf immer noch in ihrem Schritt liegt und meine Zunge an ihr rumspielt, fängt sie an, ihre geilen Brüste zu reiben und zu kneten und ihre Nippel werden ganz hart. Bei mir ist jetzt auch alles hart…